Imkerei

Unsere Imkerei

Alles fing mit einem Biologiebuch an.
Die Faszination dieser Insekten ließ mich nicht mehr los. Bis dann endlich.. ein Bienenvolk da war.
Mit den Jahren wurden es immer mehr. Etliche Bücher, Schulungen und Erfahrungen im Umgang mit den Bienen weiter, ist daraus die Wander- und Bestäubungsimkerei in der jetzigen Form gewachsen.

Unsere imkerliche Tätigkeit erstreckt sich über:

– die Produktion und den Verkauf von unseren Honigen
– Vermietung von Bienenvölkern und die Beratung im Bereich des Bestäubungsmanagment
– Verkauf von Bienenvölkern

Wußten Sie:
Für ein Pfund Honig müsste eine Biene 3,5 mal um die Erde fliegen.

Die Winterbiene wird rund 6 Monate alt, die Sommerbiene hat sich bereits nach 6 Wochen zu Tode gearbeitet.

Die Bienenkönigin legt im Mai / Juni bis zu 3.000 Eier am Tag, doppelt so viele wie ihr eigenes Gewicht.

5.000 Eier wiegen nur 1 Gramm.

Eine Bienenlarve erhält bis zu 2.000 Pflegebesuche.

Die Bienenlarve vermehrt ihr Gewicht innerhalb von 6 Tagen auf das 500-fache (im Vergleich dazu müsste ein menschliches Baby in 6 Tagen 32 Zentner wiegen.