Kontakt zu den Bienen habe ich seit dem ich denken kann, da mein Vater seit seinem 16. Lebensjahr Bienen hält. Seit der Geburtsstunde unserer Imkerei im Jahr 2005 interessiere ich mich besonders für die Immen und aus dem Hobby entwickelte sich langsam ein kleines Familienunternehmen, welches von Jahr zu Jahr wächst. Seit 2005 produzieren und verfeinern wir in Zusammenarbeit mit unseren fleißigen Freundinnen Honig. Das Besondere an unseren Honigprodukten ist, dass wir den Honig so nehmen, wie die Bienen ihn sammeln. Wir wehren uns dagegen, die Honige miteinander zu mischen um immer einen gleichbleibenden Geschmack zu erzeugen. Bei uns ist jeder „Jahrgang“ einzigartig, mit einem außergewöhnlichen Geschmack und einer wundervollen Farbe. Das Wichtigste ist allerding, dass wir großen Wert auf einen schonenden Umgang mit den Bienen legen, genau wie auf eine schonende Verarbeitung bei der Produktion unserer Honige.